Jetzt am Webinar teilnehmen oder ansehen

Dein Geld besser anlegen

Flexibel. Transparent. Günstig.


Deine Vorteile

* Hinweis: Die Geldanlage in Investmentfonds ist mit Risiken verbunden. Bitte beachte dazu unseren Risikohinweis.

Logo Spiegel-Online In drei Klicks zur Geldanlage
Ard Logo Einfach, schnell und kostengünstig
Logo Focus Sparen soll wieder Spaß machen

vaamo erklärt in einer Minute

play Video

Film starten (0:58min)

Deine Vorteile

Wir bieten Dir eine sinnvollere Geldanlage als traditionelle Finanzdienstleister.
ic_rendite Created with Sketch. Höhere Renditeerwartung und geringere Gebühr
ic_regler Created with Sketch. Volle Kontrolle bei 100% Transparenz
ic_check Created with Sketch. Einfache Handhabung und sehr flexibel
ic_different Created with Sketch. Garantiert unabhängig
Dafür haben wir ein intuitives Tool gebaut und breitgestreute Wertpapier-Portfolios selektiert. Langfristiger Vermögensaufbau endlich besser.

Wir haben eine Online-Lösung geschaffen, die es Dir erlaubt, immer die Kontrolle über Deine Geldanlage zu behalten

vaamo online solution
  • Flexibel: Kein Mindestanlagebetrag, jederzeit kündbar.
  • Transparent: Jederzeit sind die Entwicklung Deiner Geldanlage und die vaamo-Gebühren einsehbar.
  • Einfach: wir haben alles sehr intuitiv gestaltet. Du brauchst kein Finanzwissen und musst keine komplexen Entscheidungen treffen.
  • Günstig: Bei uns gibt’s nur eine günstige Servicepauschale – keine Aufschläge, Transaktionsgebühren, Depotgebühren etc.
Mehr erfahren

Breit gestreut heißt Risiko minimiert

Mit vaamo legst Du Dein Geld in ein breitgestreutes Wertpapierportfolio, bei einer langfristigen Renditeerwartung von 4 – 6 % p.a.*, an.
Breitgestreut heißt, dass das Geld in fünf verschiedene Fonds investiert wird, die alle großen Märkte abbilden (z.B. alle Aktien der großen Industrienationen). Dadurch streuen wir das Risiko.
Mehr erfahren

Wir versprechen Dir keine Renditen ohne Risiko. Das können wir nicht. Aber, bei uns legst Du Dein Geld in ein wirklich gutes Produkt an und wir unterstützen Dich dabei. Nicht mehr und nicht weniger.

Mach unseren Test und finde anhand von 10 Fragen heraus, welcher Anlegertyp Du bist.

* Hinweis: Die Geldanlage in Investmentfonds ist mit Risiken verbunden. Bitte beachte dazu unseren Risikohinweis.

Geringeres Risiko
Mittleres Risiko
Höheres Risiko

Was ist Dein Hauptsparziel? (1/10)

Warum ist das wichtig?

Kurzfristige Konsumsparziele sollten nicht im Fokus einer Kapitalmarktanlage stehen. Es sei denn, Du hast auch auf Deinem Auto den Aufkleber „Wer bremst verliert“.

Wie lange bist Du voraussichtlich noch erwerbstätig? (2/10)

Warum ist das wichtig?

Je länger Du noch arbeitest, desto leichter kannst Du mögliche Kursschwankungen ausgleichen.

Welchen Anteil Deines gesamten monatlichen Nettogehalts kannst Du ungefähr regelmäßig sparen? (3/10)

Warum ist das wichtig?

Je mehr Du monatlich sparen kannst, desto leichter fällt es Dir mögliche Schwankungen auszugleichen und desto mehr Risiko kannst Du eingehen.

Wie lange planst Du das Geld anzulegen? (Du kannst bei vaamo natürlich jederzeit ohne Einschränkung über Dein Geld verfügen.) (4/10)

Warum ist das wichtig?

Kurzfristig unterliegt jede Kapitalmarktanlage Kursschwankungen. Je länger der Anlagezeitraum, desto geringer die Wahrscheinlichkeit eines Verlustes.

Mit welcher der folgenden Aussagen zu Rendite und Risiko fühlst Du Dich am wohlsten? (5/10)

Warum ist das wichtig?

Höhere erwartete Rendite bedeutet auch immer ein höheres Risiko kurzfristiger Kursverluste – dieser Abwägung sollte man sich immer klar sein.

Wie gut kennst Du Dich im Thema Finanzen aus? (6/10)

Warum ist das wichtig?

Hier geht es nicht um Rocket Science. Aber je besser Du informiert bist, desto eher kannst Du vermutlich das Rendite/Risiko-Verhältnis einschätzen.

Wie legst Du Dein Geld bisher an? (7/10)

Warum ist das wichtig?

Auch hier gilt: je mehr Erfahrung Du bereits mit Kapitalmarktprodukten hast, desto eher kannst Du das Rendite/Risiko-Verhältnis einschätzen.

Wenn Du an die zukünftige Verwendung des angelegten Geldes denkst: wie flexibel bist Du hinsichtlich der Höhe des Endbetrages? (8/10)

Warum ist das wichtig?

Klar, jeder ärgert sich, wenn er einen Verlust erleidet und die Wahrscheinlichkeit ist langfristig gering. Aber wenn Du grundsätzlich flexibel bist, kannst Du ein höheres Risiko eingehen.

Wenn Du an die zukünftige Verwendung des angelegten Geldes denkst: wie flexibel bist Du hinsichtlich des Zeitpunktes, zu dem Du über die Mittel verfügen kannst? (9/10)

Warum ist das wichtig?

Die gleiche Frage wie davor, nur anders herum gedacht: wenn Du flexibel bist, im Notfall ein paar Monate länger für Dein Ziel zu sparen, kannst Du ein höheres Risiko eingehen.

Welchen Anteil am Gesamtvermögen hast Du anderswo sicher angelegt? (10/10)

Warum ist das wichtig?

Man sollte immer das gesamte Vermögen betrachten. Wenn Du anderswo schon einen Großteil Deines Geldes sicher angelegt hast, kannst Du natürlich bei vaamo ein größeres Risiko eingehen.

Mehr wissen:
Newsletter abonnieren und eBook von vaamo mit wertvollen Anlagetipps erhalten.

Wie haben sich unsere Fonds denn eigentlich langfristig entwickelt?

Nicht jede Depotentwicklung sieht gleich aus. Verschiedene Einstiegspunkte, Sparpläne oder Transaktionen, wie Ein-oder Auszahlungen, können sich auf die Entwicklung Deiner Geldanlage auswirken. Wie sich die Märkte entwickeln werden, kann leider niemand vorhersagen, daher ist es umso wichtiger, dass Du Deine langfristigen Ziele fest im Blick hast und Dich nicht von kurzfristigen Marktphasen ablenken lässt.

So hätte sich 1 € bei vaamo entwickelt:

vaamo wertentwicklung

Wertentwicklung seit 2014: Entwicklung von 1 €, Zeitraum 01.06.2014 bis 31.07.2016. Die Daten beziehen sich auf Vergangenheitswerte und stellen keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen dar. Die Fondsgebühr von max. 0,44 % p.a. ist von der Fondsperformance bereits abgezogen, die vaamo-Servicepauschale von max. 0,99 % p.a. nicht. Kurz- bis mittelfristig kann es auch zu Verlusten kommen. Quelle: Dimensional

Zwei, die es endlich mal anders machen wollen

Dr. Oliver Vins und Dr. Thomas Bloch, die Gründer von vaamo, haben beide lange Zeit für namhafte Unternehmen der Finanzbranche (u. a. J.P. Morgan und McKinsey) gearbeitet und vieles hinter den Kulissen gesehen. Sie haben vaamo gegründet, um ein einfaches und transparentes Angebot zu schaffen, das eine echte Alternative zu bestehenden Produkten ist. vaamo ist komplett unabhängig, wir bekommen keine Provisionen, um Dir irgendwelche Sachen zu verkaufen. 

Thomas Bloch

Dr. Thomas Bloch

Gründer und Vorstand
Oliver Vins

Dr. Oliver Vins

Gründer und Vorstand
Mehr erfahren

Eine Servicepauschale. Sonst nichts.

Keine teuren Bankgebühren, die Deine Rendite wieder aufzehren. Stattdessen eine einzige, günstige Servicepauschale von 0,49 % - 0,99 % p.a., abhängig vom Anlagevolumen. Übrigens: wir haben bei der erwarteten Rendite die Servicepauschale schon abgezogen.

Mehr erfahren
kosten Created with Sketch.

Du hast noch Fragen?

  • Welche Risiken gibt es? Open or Close

    Bei vaamo investierst Du über mehrere Fonds in insgesamt über 15.000 Einzelwerte am Kapitalmarkt (Aktien und Anleihen weltweit). Dadurch wird das Risiko sehr breit gestreut. Grundsätzlich besteht daher das Risiko von Kursverlusten. Dieses wird um so geringer, je länger Du das Geld anlegst. Verbraucherschützer empfehlen daher oft einen Anlagehorizont von > 5 Jahren.

    Mehr erfahren
  • Wo wird mein Geld verwaltet? Open or Close

    Als vaamo-Kunde hast Du ein Depot bei unser Partnerbank, der Fil Fonds Bank (FFB). Die FFB ist eine deutsche Bank und Mitglied im Einlagensicherungsfonds des deutschen Bankenverbandes.

  • Was passiert, wenn vaamo oder die Partnerbank Pleite geht? Open or Close

    Dein Geld liegt zu keinem Zeitpunkt bei uns, sondern Dein Depot wird bei unserer Partnerbank FFB geführt. Wenn es vaamo nicht mehr geben sollte, was wir natürlich nicht hoffen, lässt das Dein Depot unberührt. Zudem liegt Deine Anlage als sogenanntes Sondervermögen getrennt vom restlichen Bankvermögen der FFB. Im sehr unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der FFB könntest Du Deine Wertpapiere einfach auf eine andere Bank übertragen lassen - ohne Kosten oder sonstige Nachteile.

  • Kann ich über mein Geld verfügen? Open or Close

    Ja, jederzeit und ohne Einschränkungen! Du kannst jederzeit beliebige Beträge entnehmen. Aus technischen Gründen dauert es 2-3 Tage bis das Geld auf Deinem Konto zur Verfügung steht (so lange braucht es, um die Wertpapiere zu verkaufen und das Geld zu überweisen). Kosten entstehen Dir dadurch nicht. In einem ungünstigen Fall können zwischenzeitlich Kursverluste dazu führen, dass nicht der volle eingezahlte Betrag zur Verfügung steht.

  • Was kostet mich die Nutzung von vaamo? Open or Close

    Unsere pauschale Servicegebühr beträgt in Abhängigkeit Deiner Anlagesumme zwischen 0,49 % – 0,99 % p.a. bezogen auf Deinen durchschnittlichen Anlagebetrag. Darin ist alles enthalten, was Du brauchst: Depotführung, unbegrenzte Anzahl an Transaktionen, vollständige Berichterstattung und unser freundlicher Kundenservice. Daneben fallen lediglich die laufenden Kosten innerhalb der Fonds selbst an.
    Dazu ein paar Beispiele: Bei einem durchschnittlichen Anlagebetrag von weniger als 30.000 Euro liegen die vaamo-Kosten bei 0,99 % p.a., bei 30.000 - 50.000 Euro sind es 0,79 % p.a. und ab 50.000 Euro sind es 0,49 % p.a.. Versteckte Extrakosten gibt es keine. Weitere Details zu unseren Kosten inklusive der detaillierten Preisstaffel unserer anlagevolumenabhängigen Servicegebühr findest Du auf unserer Webseite unter Verkaufsunterlagen und rechtliche Dokumente.

  • Wie lange sind die Kündigungsfristen? Open or Close

    Dein Geld ist immer flexibel verfügbar, da es bei vaamo keine Mindestlaufzeiten gibt. D.h. Du kannst jederzeit Geld aus Deinem Sparziel auszahlen (oder auch eines oder sogar alle Deine Sparziele vollständig löschen und Deine gesamten Ersparnisse abziehen), falls Du einmal spontan Liquiditätsbedarf hast oder mit vaamo insgesamt nicht mehr zufrieden sein solltest. Ganz egal welches Zieldatum Du für Deine persönlichen finanziellen Ziele ursprünglich angegeben hast ( dieses Datum verwenden wir nur, um Dir bestmöglich zu helfen, Deine Ziele zu erreichen), es stellt niemals eine Mindestlaufzeit dar. Das Geld fließt automatisch auf Dein als Referenzkonto angegebenes Girokonto zurück, was die in Deutschland üblichen 2 Bankarbeitstage für eine Standardüberweisung dauert.

Weitere Fragen und Antworten findest Du in unseren gesammelten FAQ.
Außerdem kannst Du uns im Chat, per Email unter service@vaamo.de oder telefonisch erreichen.

069 3807 6632 Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr

Mehr zur vaamo Anlagestrategie

91